Der Gipfel der Gefühle – mit Peschi und Poschi

Hier, für alle, die ihn bei der letzten Lesebühne verpasst haben oder ihn seitdem nicht mehr missen möchten, der preisgekrönte erzgebirgische Heimatfilm von Max Rademann und Jens Rosemann endlich auf unserer Heimatseite. Um den Sieg beim Leipziger Wettbewerb davonzutragen, hatten Max und Jens nicht nur eine kaputte Luftpumpe, sondern auch den Satz „Adelheid, weißt du […]

Achtung – Eilmeldung: Geht zur Ostrale!

Nur noch bis 20:00 Uhr am heutigen Sonntag bietet sich die Chance, das Kunst-Event Ostrale zu besuchen, wozu ich Euch nach meinem gestrigen Besuch nicht energisch genug auffordern kann. Unzählige einheimische und auswärtige Künstler haben das Schlachthofgelände im Ostragehege (Endstation Messe der Buslinie 75) in ein Atem beraubendes Gesamtkunstwerk verwandelt. Für eine Analyse bleibt mir […]

Lesetipp: Berliner Straße

Einer unser Lieblingskollegen, der Berliner Meister der Groteske und Netzpoet Frank Klötgen, hat in seinem „Stadtkind Blog“ beim Tagesspiegel einen neuen Beitrag seiner Reihe „Berliner Randbezirke“ veröffentlicht, diesmal zu: Dresden. Frank besucht in dieser Rubrik fremde Städte und sucht jeweils die „Berliner Straße“ auf. Bei Freunden der bildenden Kunst wird es nun sogleich im Köpfchen […]

Schlechte Nachricht

Auf Grund der Ereignisse der letzten Tage stellen sich die Fragen nach der Unsterblichkeit auf erschreckende Weise noch einmal neu. Der Dresdner Musiker Harry Haninger, Freund und Kollege für viele von uns, wurde vor einigen Tagen Opfer eines schweren Verkehrsunfalls und befindet sich im Moment in sehr kritischem Zustand. Wir wünschen ihm auch von hier […]

Michael Stein ist tot!

Der Mitbegründer der Surfpoeten und der Reformbühne Heim und Welt ist am Mittwoch nach langer Krankheit gestorben. Ich kannte ihn ebenso wenig wie er mich, aber es bedrückt mich sehr. Ich werde versuchen, meine Gedanken zu bündeln, daraus einen irgendwie würdevollen Strauß trauriger Rosen machen und diesen nach Berlin schicken. Wer etwas Gehaltvolleres zu diesem […]

Lesungen am Donnerstag und Freitag

Eine Solo-Lesung unter dem Titel “Zur Frage der Unsterblichkeit” gibt Michael Bittner am Donnerstag, den 25.10., ab 20:30 Uhr in der Dresdner Galerie Treibhaus (Katharinenstraße 11-13, neben der Groove Station). Gedichte und Geschichten über ein unsterbliches Thema: die Vergänglichkeit des Lebens und das Glück, das zwischen zwei Atemzüge passt. Am Freitag, den 26. Oktober, wird […]

„Literatur Jetzt!“ geht online

Seit heute ist das Dresdner „Festival der zeitgenössischen Literatur“ mit dem Titel „Literatur Jetzt!“ auch online zu finden: Auf einer brandneuen Homepage gibt`s ab sofort das ganze Programm, in Bälde auch noch zusätzliche Informationen zu Veranstaltungen, Terminen und Autoren. Schaut mal rein! Die Dresdner Lesebühne sax royal wird natürlich auch mit von der Partie sein. […]

Grüne Christen

Irgendwie konnte ich mich noch nie mit der Partei Die Grünen anfreunden. Warum? Nun, auch wenn das merkwürdig klingt: Ich muss sagen, dass sie mir in vielen Bereichen zu konservativ sind. Die Gründe konnte ich mir selbst nicht recht erklären, bis ich eben ein Interview in der Süddeutschen Zeitung las. Ulrike Gote, die zugleich kirchenpolitische […]

Beste Grüße aus der Sächsischen Schweiz …

… sendet in der aktuellen Ausgabe des Stadtmagazins SAX die neu eröffnete Elbresidenz Bad Schandau, das erste 5-Sterne-Hotel der Gegend. Bald können hier, so der Autor des Artikels, die Menschen „im wahrsten Sinne des Wortes die Seele baumeln lassen“. Alle Menschen? Leider nein, schränkt Matthias Opitz, „der Direktor dieses Erholungsdomizils“, ein: „Unsere Vision ist es, […]