Achtung, bitte weitersagen: Sax Royal schon am Donnerstag, den 02. Oktober!

Am 02. Oktober findet ausnahmsweise schon am ersten Donnerstag des Monats wieder die Dresdner Lesebühne Sax Royal statt. Den Abend vor dem Tag der deutschen Freizeit nutzen echte Patrioten selbstverständlich, um Michael Bittner, Julius Fischer, Roman Israel, Max Rademann und Stefan Seyfarth dabei zuzuhören, wie sie ihre neuesten Geschichten, Gedichte und Songs auf der Bühne […]

Rückblick: Lesebühnengipfel in Hannover

Morgens um 12 bestiegen wir am letzten Freitag einen geräumigen Kleinbus und machten uns auf den Weg zum bis dato entferntesten Gastspiel unserer noch jungen Karriere als Dresdner Lesebühne Sax Royal. Am 26. September erwartete man uns beim Ersten Nationalen Lesebühnenfestival in Hannover, das die örtliche Lesebühne ORAL organisiert hatte. So setzte sich der Bus, […]

Bestätigte Vorurteile (1)

Eine meteorologische Studie ergab – laut einer Meldung der Sächsischen Zeitung – folgendes wenig überraschende Ergebnis: Die europäische Stadt, in der es auf dem Kontinent am häufigsten regnet, ist: Halle (Saale). [Nachtrag: Die Meldung ist – siehe Kommentare – angeblich aus wissenschaftlicher Sicht Quatsch. Aber, was soll’s, sie ist einfach zu schön, um nicht wahr […]

Termine, Termine, Termine

Am Wochenende gibt es einige literarische Höhepunkte, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Da wäre am Freitag (26. September), natürlich der LIVELYRIX Poetry Slam in der Dresdner Scheune, der aus der Sommerpause zurückkehrt. Mit dabei sind diesmal unter anderen die Gäste Pauline Füg (Eichstätt), Micha Ebeling (Berlin), Anselm Neft (Berlin), Josef Maruan Paschen (Leipzig) […]

Hola Schwiz!

Meine Beine schlackern schon jetzt genüsslich, wenn ich an in zwei Monaten denke. Da ist wieder so richtig Slam, Slam2008, die deutschsprachigen Meisterschaften im Poetry Slam, der National oder Näschi, wie ich mir kürzlich ausdachte. Der wird dieses Jahr in der Schweiz stattfinden, das ist gut, die Schweiz ist klein und deswegen sind die Leute […]

Gestern im Hygiene-Museum …

… erlebte ich eine recht merkwürdige Lesung. Der in Dresden geborene Autor Uwe Tellkamp, inzwischen unter anderem mit dem Bachmann-Preis dekoriert, stellte seinen neuen Roman Der Turm vor. Es handelte sich sogar, wie ich vor Ort dann erfuhr, um die Deutschland-Premiere des Buches. Vom Suhrkamp-Verlag wird es als Wende-Epos mit den Buddenbrooks verglichen, was die […]

Hörprobe (3)

Sehr schön gelang unsere Rückkehr aus der Sommerpause auf die Bühne der Scheune am 11. September. Dafür nochmals Dank an alle Zuschauer, die uns über den Sommer in – anscheindend guter – Erinnerung behalten haben. Akustisch noch einmal teilhaben könnt Ihr mit der folgenden Hörprobe, die diesmal Julius‘ Beitrag aus der ersten Runde enthält. Dank […]

Janusz Kocaj in „Zeit der Fische“

Die Älteren unter Euch werden sich erinnern: Zu den Gründungsmitgliedern der Lesebühne Sax Royal gehörte auch Janusz Kocaj, der uns leider schon bald verließ, um an der renommierten Schauspielschule Ernst Busch in Berlin das Schauspielhandwerk zu erlernen. Ganz offenbar mit Erfolg, denn schon spielte Janusz eine Hauptrolle in dem Kinofilm Zeit der Fische. Wer neugierig […]

Hi, Peter Jaensch und Dieter Kupsch vom Verein Deutsche Sprache!

Wie ich in der Sächsischen Zeitung lesen durfte, haben Sie sich in Dresden dem Kampf gegen die Überfremdung unserer schönen Muttersprache durch Anglizismen verschrieben. Da sehe ich Fotos von Ihnen, Dieter Kupsch (78, Rentner, DSU), wie sie mit gespielter Verzweiflung durch die Stadt irren und vor lauter englischen Beschilderungen gar nicht mehr wissen, wo Ihnen […]