Filmtipp: Exit Through The Gift Shop

Der Street Artist, der weltweit nur unter dem Inkognito Banksy bekannt ist, hat mit seinem Filmdebüt Exit Through The Gift Shop weit mehr produziert als einen Insiderstreifen über eine einst untergründige, dann plötzlich prominente Kunstszene. Der Film ist vor allem eine unbedingt sehenswerte dokumentarische Tragikomödie über das Leben eines absonderlichen Menschen und gleichzeitig eine radikale […]

Neue Hörproben: Sax Royal bei MySpace

Allen Menschen, denen es inzwischen bei Facebook viel zu überfüllt ist, sei geraten, doch mal wieder bei MySpace vorbeizuschauen. Da ist man nämlich mittlerweile so ziemlich unter sich. Eine gute Gelegenheit für einen Abstecher bietet sich, denn auf der MySpace-Seite von Sax Royal gibt es wieder frische Live-Mitschnitte der Texte unserer letzten Lesebühne. Unsere Seite […]

Freitag: Micha und Roman lesen im Kulturhaus Loschwitz

Dresden ist berühmt für seine barocke Altstadt, seine majestätische Semperoper und seine Eierschecke. Die beiden Autoren Roman Israel und Michael Bittner leben seit Jahren mitten im Weltkulturerbe der Herzen und haben sich von der Elbmetropole zu einem literarischen Programm mit dem Titel “Unserschönesdresden” inspirieren lassen. In mal poetischen, mal satirischen Geschichten erkunden sie das kuschelige […]

Mittwoch: Rätsel von der Ankunft des Nachmittags – Buchpremiere

Am 20.10. feiert Roman Israels neuestes Buchprojekt in der Galerie Treibhaus Premiere. Nach „Fotoepigramme“ und „Felder hinter Wäldern hinter Städten“, die vorwiegend Kurzgedichte enthielten, versammelt dieser dritte Lyrikband längere Texte, die für den mündlichen Vortrag optimiert sind. Im Buch befinden sich darüber hinaus wieder Illustrationen seiner Schwester Inga Israel, die auch das Layout gestaltet hat. […]

Multikulti ist tot!

Wer das christliche Menschenbild nicht akzeptiere, sei in Deutschland „fehl am Platze“, soll Angela Merkel gerade aus ihrem Kopf rausgelassen haben, lese ich. Endlich wird mir klar, wieso ich mich hier schon immer so unwohl fühle. Und Horst Seehofer will „rechte Spinner“ bekämpfen, indem er zu einem gesunden Stolz auf unser Land aufruft. Erfreulich, dass […]

Buchtipp: Fleischmans Abenteuer

Als ich jüngst ein paar Tage krank darniederlag, hatte ich seit Monaten mal wieder die Möglichkeit, ein Buch nicht aus Pflicht, sondern aus Spaß zu lesen. Ich griff zum Roman Grand Hotel von Jaroslav Rudiš, der schon seit zwei Jahren gekauft, aber ungelesen im Regal seiner Entdeckung harrte. Den sympathischen Schriftsteller, der auch als Musiker […]

Literaturtipp: Sebastian Lehmann liest heute im PlattenSpieler

Sebastian Lehmann wurde 1982 in Freiburg geboren und lebt und schreibt seit 2003 in Berlin. Er ist Autor der Kreuzberger Lesebühne “Lesedüne”, Mitbegründer der Performance-Bühne Post Modern Talking und Organisator des Kreuzberg Slams und des PotSlams. Im Februar 2010 hatte zudem das Programm “Das ging viel zu lange gut mit uns” mit der Lesedüne Premiere. […]

Donnerstag: Sax Royal wieder in der Scheune

Die Lesebühne Sax Royal präsentiert wie immer am zweiten Donnerstag des Monats ein brandneues literarisches Programm auf der Bühne der Scheune. Julius Fischer, Roman Israel, Michael Bittner, Stefan Seyfarth und Max Rademann lesen Geschichten und Gedichte, die das Leben zwar nicht schrieb, aber wenigstens diktierte. Kommentare zum aktuellen Zeitgeschehen finden ebenso Platz wie ganz persönliche […]