Literaturtipp: LivelyriX Poetry Slam am Donnerstag

Wieder am ersten Donnerstag des Monats geht der LivelyriX Poetry Slam in Dresden über die Bühne der Scheune. Die zahlreichen Fans des Dichterwettstreits dürfen sich wieder auf prominente Poeten und neue Gesichter freuen. Mit dabei sind unter anderen der Berliner Autor und Kabarettist Tilman Birr, der Performance-Poet Tobi Kunze aus Hannover, der fränkische Slammer Billy […]

Last-Minute-Tipp: Max liest übern Gartenzaun

Am heutigen Dienstag (24. Januar) wird Max Rademann bei einer neuen Ausgabe der Reihe  “Geschichten übern Gartenzaun” mitmachen. Der Poetry Slam findet wie immer in der Groove Station statt. Mit dabei sind auch noch weitere tolle Autoren wie Jacinta Nandi, Frank Klötgen und Dominik Bartels. Moderiert wird die Veranstaltung von der Dresdner Poetin Kaddi Cutz. […]

Die politisch Inkorrekten

Gibt es wirklich noch Menschen, die auf die mittlerweile über alle Maßen öde Masche der politisch Inkorrekten hereinfallen? Auf Leute wie Walser oder Sarrazin, die von allen Titelseiten und auf allen Kanälen posaunen, man verbiete ihnen den Mund, weil sie so provokante Wahrheiten aussprächen? Es sieht so aus. Wie wäre es sonst zu erklären, dass […]

Joachim Günther schlägt zurück

Wenn ein Sachse bundesweite Aufmerksamkeit auf sich zieht, dann meistens dadurch, dass er Blödsinn äußert. Gerade in dieser Hinsicht mit einem Offenen Brief erfolgreich: der FDP-Bundestagsabgeordnete Joachim Günther aus dem schönen Vogtland. Unter der Überschrift Pressehetze ignorieren? Ich bin so frei! legt Günther einen echten Rundumschlag hin: Wer in den vergangenen Wochen und Monaten die […]

Zitat des Monats Januar

Strohgelb, hell leuchtend und glanzfein klar. Gekrönt von feinporigem, schneeweißem Schaum. Im Geruch sind ausgeprägte Hopfennoten erkennbar. Im Geschmack angenehm rezent. Die bittere Anmutung des Hopfens ist sehr rund im Nachtrunk. (poetische Selbstbeschreibung des ökologischen Bieres Neumarkter Lammsbräu Pilsner, in die angemessene Gedichtform gebracht von mir)

Neue Beiträge zur Kritik der politischen Sprache (1)

Ich hatte nicht gewusst, dass es eine Sektion der Piratenpartei in Dresden gibt, bis mir eben unaufgefordert folgende Pressemitteilung in den elektronischen Postkasten flatterte: Die Piratenpartei Dresden kritisiert die Pläne der Schlösser- und Gärtenverwaltung des Freistaates scharf, Sie kritisiert nicht nur, sondern tut dies auch noch scharf. Den Verantwortlichen wird die Muffe sausen. ab April […]

Donnerstag: Lesebühne GRubenhund in Görlitz

Am Donnerstag (19. Januar) lesen Udo Tiffert, Max Rademann und Michael Bittner wieder gemeinsam als Lesebühne GRubenhund in Görlitz. Die erste Veranstaltung des neuen Jahres bringt wieder brandneue Geschichten der drei Recken, die sich mit den Finessen des Alltags auskennen, aber auch den Blick aufs große Ganze der Weltpolitik wagen. Los gehts wie immer um […]

Lesetipp: Neue deutsche Aphorismen

Zu den leider nicht allzu vielen unabhängigen Verlagen in Dresden mit literarischem Anspruch und überregionaler Bedeutung gehört die edition AZUR. Im Jahr 2010 erschien dort die Anthologie Neue deutsche Aphorismen, die ich allen Freunden dieser Gattung der nicht-fiktionalen Kürzestprosa ans Herz legen möchte. Das Buch ist sachlich und gleichzeitig schick gestaltet, die Herausgeber Tobias Grüterich, […]

Danke und bis bald!

Wir bedanken uns aus vollem Herzen bei 170 Gästen, die mit uns unseren siebten Geburtstag feiern mochten. Dank auch an all die Menschen, die in den letzten sieben Jahren die Lesebühne Sax Royal unterstützt und dadurch erst möglich gemacht haben. Es sind inzwischen längst zu viele, um alle einzeln aufzuzählen. Besonders sei diesmal nur das […]

Donnerstag: Die Dresdner Lesebühne Sax Royal feiert 7. Geburtstag!

Die Dresdner Lesebühne Sax Royal feiert – kaum zu glauben, aber wahr – im Januar schon ihren siebten Geburtstag! Monat für Monat haben die Stammautoren Michael Bittner, Julius Fischer, Roman Israel, Max Rademann und Stefan Seyfarth seit 2005 ein stetig wachsendes Publikum in der Scheune mit ebenso persönlichen wie politischen Geschichten, Gedichten, Liedern, Hörspielen und […]