Literaturtipp: Stefan Seyfarth bei „Geschichten übern Gartenzaun“ am Mittwoch

Am Mittwoch (28. November) kann man erfreulicherweise mal wieder Stefan Seyfarth mit eigenen Texten in Dresden erleben. Er besteigt die Bühne beim Poetry Slam “Geschichten übern Gartenzaun” in der Groovestation. Mit dabei sind noch tolle Autoren wie Temye Tesfu, Friederike Schmid, Moritz 7 und viele weitere mehr. Moderiert und organisiert wird das Ganze wie immer […]

Micha’s Lebenshilfe (31)

Wenn man eine ungefähr einstündige Reise mit der S-Bahn aus Potsdam in den Osten Berlins absolvieren muss, sollte man darauf verzichten, sich während der Fahrzeit zwei Flaschen Bier oder mehr einzuflößen, da das genannte Fortbewegungsmittel nicht über sanitäre Einrichtungen und der menschliche Körper nur über einen begrenzten Stauraum verfügt.

Literaturtipp: Alex Burkhard am Mittwoch in der Groove Station

Alex Burkhard ist Slam-Poet und Autor aus München. Im Juli siegte er beim 9. “Grand Slam of Saxony”, den Offenen Sächsischen Meisterschaften des Poetry Slam in Dresden. In München liest er seine Geschichten und Gedichte jeden Monat mit Erfolg bei der wunderbaren Lesebühne “Westend ist Kiez”. Nun kommt er in der Reihe “LivelyriX Poetry unlimited” mit […]

Besuch vom Brüderle

Manchmal macht man Bekanntschaften und weiß nicht, wie man zu seinem Glück gekommen ist. Fremde Menschen tauchen plötzlich auf und gestehen einem ihre Bewunderung, reichen die Hand zur Freundschaft. So erzählten mir jüngst viele Freunde, sie hätten ganz unerwartet Post von einem Mann bekommen, der sich ihnen bisher noch nie persönlich genähert hatte: von Rainer […]

Buchtipp: „Satirisches Quintett“

Unter dem Titel „Satirisches Quintett“ ist gerade ein Buch erschienen, das ausgewählte Texte der fünf literarischen Kolumnisten der Sächsischen Zeitung aus der jüngsten Zeit vereinigt. Wolfgang Schaller, bis 2012 Intendant des Dresdner Kabaretts Herkuleskeule, widmet sich satirisch dem politischen Betrieb der Bundesrepublik. Der Schriftsteller Jens-Uwe Sommerschuh spürt, gelegentlich mit tierischer Unterstützung, dem Zauber des Alltags […]

Donnerstag: Lesebühne Sax Royal ausnahmsweise in der Schauburg!

Achtung: Ausnahmsweise nicht in der scheune, sondern in der Schauburg (Fritz-Lang-Saal) präsentiert die Dresdner Lesebühne Sax Royal am Donnerstag (8.11.) ihr monatliches Programm. Ob die Stammautoren Michael Bittner, Roman Israel, Max Rademann und Stefan Seyfarth aus diesem Anlass in ihren neuen Texten Filme schieben werden, muss sich noch herausstellen. In jedem Fall dürfen die Zuschauer heitere […]

Team Totale Zerstörung: „Wir sind dann mal whack!“

Nun ist’s soweit: Julius Fischer und André Herrmann aka Team Totale Zerstörung haben ihre Debütplatte aufgenommen. Sie heißt „Wir sind dann mal whack!“ und ist gut geworden. Die zwei Granaten gewannen bekanntlich im Jahr 2011 den Team-Wettbewerb bei den Meisterschaften des deutschsprachigen Poetry Slam. Nun können ihre Fans endlich die bislang nur auf der Bühne […]

Literaturtipp: Die neue Zeitschrift #CYNAL stellt sich vor

Eine neue Kulturzeitschrift mit dem Titel #CYNAL hat in Dresden das Licht der Welt erblickt. Wie der gleichnamige Verein setzt sie sich unter dem Motto „Neue Kunst im Dialog“ eine Vernetzung und größere Wertschätzung der zeitgenössischen Künste zum Ziel. Nach der Veröffentlichung der ersten Nummer der Zeitschrift gibts am 4. November nun eine Lesung mit […]