Literaturtipp: „Expedition Wordpol“ am Dienstag in Leipzig

Am Dienstag (1. Oktober) gibt es eine neue Ausgabe der von Roman Israel organisierten und moderierten Reihe „Expedition Wordpol“ in Leipzig. Bekannte Stimmen und Neuentdeckungen, Lyriker und Prosaisten, Sub- und Hochliteraten lesen aus ihren Werken und begeben sich auf die Suche nach dem sagenumwobenen Wordpol. Gibt es ihn oder nicht? Am 1. Oktober startet Suchexpedition […]

Literaturtipp für Sonntag, 11 Uhr: Frühschoppen-Lesung mit Thomas Kapielski und Jürgen Roth im Bautzner Tor

„Leben im Überfluss“ – so lautet das diesjährige Thema des Festivals “Literatur Jetzt!” – wer könnte die hedonistische Lesart dieses Mottos besser vertreten als die Apologeten einer Poesie des Bieres: Thomas Kapielski und Jürgen Roth. Die Frühschoppen-Lesung mit Kapielski und Roth wurde von der Leipziger Galerie ARTAeerfunden und ist dort längst eine Institution. Sie gehört zum […]

Zitat des Monats September

„Ich müsste allerdings sichergehen, dass er nicht all zu politisch agiert. Das neue Buch mit dem Kapitalismus könnte bei Titeltreue schwierig werden, da unser Verein unpolitisch sein muss, auch beim Booking. Kleine Sticheleien gegen Politik kamen bei einem Poetry Slam schon öfter vor und sind kein Problem, geht eher um größere Aktionen.“ (Antwort eines Veranstalters […]

Freitag: Der Dresdner livelyriX Poetry Slam feiert seinen 10. Geburtstag in der scheune

Am Freitag, den 20. September, feiert livelyriX im Rahmen von “Literatur Jetzt!“, dem Dresdner Festival zeitgenössischer Literatur, ein rundes Jubiläum und ein rauschendes literarisches Fest: Der Dresdner livelyriX Poetry Slam wird zehn Jahre alt! Im Herbst 2003 begann im Studentenklub Bärenzwinger, was heute längst in der scheune eine feste Heimat gefunden hat: der erste monatliche […]

Briefe aus Berlin (5): Ich habe die Wahl

Meine Briefwahlunterlagen werden mir von der PIN Mail AG als CO2-neutraler Versand zugestellt. Offenbar dürfen die Postzusteller jetzt nicht einmal mehr atmen. Im Umschlag ein karges, graues Faltblatt. Aber wenigstens die Auswahl ist bunt: 16 Kandidaten möchten meine Erststimme, um als Abgeordneter für den Wahlkreis 83 Berlin-Friedrichshain-Kreuzberg – Prenzlauer Berg Ost in den Bundestag einziehen […]

Literaturtipp: „Nacht der Lesebühnen“ am Mittwoch in der Groove Station

Am Mittwoch (18.09.) gibts beim Festival Literatur Jetzt! eine Nacht der Lesebühnen, die vier Autoren von vier verschiedenen Lesebühnen gemeinsam auf die Bühne der Groovestation bringt. Passend zum Thema des diesjährigen Festivals “Leben im Überfluss” präsentieren drei Autoren und eine Autorin Geschichten und Gedichte, in denen der Kampf zwischen Nachhaltigkeit und Hedonismus ausgefochten wird. Satire und […]

Donnerstag: Lesebühne Sax Royal zurück in der scheune!

Am Donnerstag (12. September) kehrt unsere Lesebühne Sax Royal mit frischen Texten und in Bestbesetzung aus der Sommerpause in die scheune zurück. Michael Bittner, Julius Fischer, Roman Israel, Max Rademann und Stefan Seyfarth lesen neue Geschichten und Gedichte. Wie stets dürfen sich die Freunde unserer Lesebühne auf heitere Anekdoten aus dem Leben der analogen Bohème […]

Literaturtipp: livelyriX Poetry Slam am Donnerstag

Am Donnerstag (5. September) kehrt der livelyriX Poetry Slam in die Dresdner scheune zurück. Die Fans des Dichterwettstreits dürfen sich wie immer auf ein unterhaltsames und intelligentes Programm freuen, in dem Geschichten ebenso wie Gedichte den Weg ins Mikrofon finden. Unter den Gastpoeten sind auch einige jener Dichter, die schon im Juni bei dem leider […]

Vorfreude: Das Festival „Literatur Jetzt!“ in Dresden

Mit Vorfreude sehe ich dem Monat September entgegen: Zum fünften Mal gibt es Literatur Jetzt!, das Festival zeitgenössischer Literatur in Dresden. Gemeinsam mit Leif Greinus, Helge Pfannenschmidt und Volker Sielaff bilde ich wieder das Organisationsteam. Wie immer versuchen wir mit unserem Programm, Hoch- und Subkultur miteinander in Kontakt zu bringen, um zu beweisen, dass Populäres […]