9. Grand Slam of Saxony am 20. Juli – das Line-Up ist komplett!

Zum neunten Mal präsentiert LivelyriX am 20. Juli unter dem Titel Grand Slam of Saxony die Offene Sächsische Meisterschaft des Poetry Slam. Der “Grand Slam of Saxony” findet als Open Air Poetry Slam in der Dresdner Saloppe statt. Es treten die zehn Autoren an, die bei den Poetry Slams in Sachsen in der letzten Saison am erfolgreichsten waren. Mit dabei sind: der sächsische Meister des Jahres 2009, Udo Tiffert aus Neusorge, auch der Gewinner 2010, Bleu Broode aus Marburg, die junge Poetin Linn Penelope Micklitz aus Leipzig, der mehrfache National-Slam-Champion Volker Strübing, der Münchner Slammer Alex Burkhard, der erfolgreiche Newcomer Kornelius Friz aus Leipzig, die Berliner Erzählerin Sarah Bosetti, der Dresdner Slammer Thomas Jurisch, die Autorin Friederike Schmid aus Halle und der Slammer Erik Leichter aus Zwickau.

Die Zuschauer dürfen sich auf ein buntes literarisches Programm freuen, in dem Gedichte und Geschichten, Persönliches und Politisches, Hochkomik und Tiefsinn gleichermaßen ihre Plätze finden. Am Ende feiert die Demokratie einen ihrer seltenen Triumphe: Allein der Applaus des Publikums bestimmt einen Sieger, der im Herbst zu den deutschsprachigen Meisterschaften des Poetry Slam nach Heidelberg fahren darf. Moderatoren des Abends sind Stefan Seyfarth und Michael Bittner.

Tickets sind bei den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich oder auch im Netz, z.B. hier: www.vorverkauf.waterloo-produktion.de.

9. Grand Slam of Saxony – Offene Sächsische Poetry-Slam-Meisterschaft | 20. Juli | Freitag | Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr | Saloppe | VVK 8 Euro zzgl. Gebühr AK 12 Euro

Beteilige dich an der Unterhaltung

2 Kommentare

  1. was ist das da eigentlich für ein dings neben dem vorhang? ein herz?

  2. Sieht so aus! Ich nehme an, der Künstler will damit ausdrücken, dass die Poeten sich das Herz aus der Brust reißen und dem Publikum ins Gesicht schleudern werden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.