Knickgeschichten – Die Wiedergeburt

Liebe Freunde, nach nunmehriger einjähriger Abstinenz meinerseits soll dieser Block etwas von dem schillernden Dings, was mein Leben ist, zurückbekommen. Und mein Leben ist schillernd, wie dieses Foto beweist: Ich lebe im Apostrophen-Zeitalter und diese Menschen dort sind meine Kumpels, Apostrophen, ganz so wie ich. Aber sei es drum, der Titel dieses Artikels verrät’s: Die […]

Die 6. Knickgeschichte

Ich sage Hallihallo, heute Abend ist Lesebühne, ich freue mich mächtig gewaltig und aufgrund dessen und aufgrund meiner allseits guten Laune hier mal wieder eine höchst kryptische Knickgeschichte. Dazu ist anzumerken, dass einem die feste Form der Knickgeschichten manchmal einen Streich spielt, bspw. wenn Hilfsverben wie müssen eingetragen werden, hier ein darauf wie Deckelchen auf Töpfchen […]

The next Breaking Story

Eine neue Knickgeschichte findet den Weg in den Olymp des Bloggens, den Sax Royal-Block. Auch ich möchte an dieser exponierten Stelle meiner Freude über die gestrige Lesebühne Ausdruck verleihen, sage DANKE und YEAH YEAH YEAH. Die neue Geschichte: Während der Klausur verliebte sich der Maulwurf im Schlachthof in den Pferdeflüsterer. Wenn das mal keine Hoffnung […]

Eine neue Rubrik schreit nach Geburt

Hallöchen, jetzt blogge ich auch mal und zwar aus völlig und total feierlichem Grunde.Erstens, um dieser unserer Seite zwecks Begrüßung links und rechts ein Küsschen aufzudrücken, zweitens um eine Kategorie ins Leben zu rufen, die sich gewaschen hat. Die Knickgeschichte der Woche. Damit hat es folgende Bewandnis: Ich sammle seit ungefähr 2 Jahren Knickgeschichten, also […]