Die Heimkehr des funkelnden Fips

funkelnder-fipsAm 07. März ist es soweit: Zum ersten Mal kehren die geheimen Sagen des Erzgebirges, die Royalist Max Rademann in seinem ersten Buch versammelt hat, an den Ort ihrer Entstehung zurück: ins Erzgebirge. Alle dort beheimateten Leser dieses Blogs und Freunde unserer Lesebühne machen sich also am kommenden Sonnabend auf ins idyllische Schwarzenberg, wo ab 20 Uhr Max im Kulturladen Rademann aus seinem aktuellen Buch „Vom funkelnden Fips und andere geheime Sagen aus dem Erzgebirge“ (Wald & Wiese Verlag) und aus seinem reichen Schatz an unveröffentlichten Geschichten liest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.