Donnerstag, 11. April: Die Lesebühne Sax Royal wieder in der scheune

Sax RoyalDer April bietet der Dresdner Lesebühne Sax Royal natürlich eine allerbeste Ausrede, ihre neuesten Scherze an die Frau und den Mann zu bringen. Aber auch ernste Töne werden wie gewohnt am Donnerstag (11. April) aus den Mündern der fünf Autoren erschallen. Stefan Seyfarth präsentiert neue Gedichte, die die Erfahrungen des Alltags in gekonnte Rhythmen bringen. Max Rademann verwebt in seinen Miniaturen in gewohnt witziger Weise Alltagsgeschehen und Lebensweisheit. Roman Israel erforscht erzählerisch die Abgründe der Seelen und die Dreckecken der Gesellschaft. Julius Fischer wird wieder heiter-besinnliche Essays zum Weltgeschehen zum Vortrag bringen. Und Michael Bittner kämpft satirisch gegen die Windmühlen des Schweinesystems. Als besondere Zugabe verspricht Max die Weltpremiere eines brandneuen Songs!

Sax Royal – die Dresdner Lesebühne | 11. April | Donnerstag | 20 Uhr | scheune | Vorverkauf: 5 Euro (zzgl. Gebühr), Abendkasse: 7 Euro / ermäßigt 5 Euro