Donnerstag, 9. August: Lesebühne Sax Royal im Deutschen Hygiene-Museum Dresden

Sax Royal

Sommerpause? Welche Sommerpause? Schon zum dritten Mal gastiert die Dresdner Lesebühne Sax Royal mit einer Lesung im Deutschen Hygiene-Museum. Die Autoren, die sonst monatlich mit großer Leidenschaft in der Scheune im Herzen der Dresdner Neustadt ihr Publikum mit Geschichten und Gedichten zwischen Tiefsinn und Hochkomik begeistern, machen am 9. August passend zur laufenden Ausstellung “Die Leidenschaften” selbst zum Thema. Mit dabei sind Michael Bittner, der sich oft unfreiwillig übers Politische erhitzt, Roman Israel, der Gefühle auch sehr sachlich sezieren kann, Max Rademann, der für Musik nicht weniger als für die Weiblichkeit schwärmt, Stefan Seyfarth, der Erzieher aus Leidenschaft, und als besonderer Gastautor Udo Tiffert, der die schönsten Liebesgeschichten östlich der Spree schreibt.

Lesebühne Sax Royal“Die Leidenschaften” | 09. August | 20 Uhr | Deutsches Hygiene-Museum Dresden | Lingnerplatz 1 | 7 Euro / erm. 3 Euro