Donnerstag: Sax Royal im Neuen Sächsischen Kunstverein

Am 14. Februar findet unsere Dresdner Lesebühne Sax Royal nicht wie gewohnt in der scheune statt, sondern ausnahmsweise anlässlich eines Gastauftritts im Neuen Sächsischen Kunstverein, der uns anlässlich des Projektes “Sonnpark” zu einer ganz besonderen Lesung eingeladen hat: Michael Bittner, Julius Fischer, Roman Israel, Max Rademann und Stefan Seyfarth präsentieren Geschichten und Gedichte zum Thema “Orte”, natürlich nicht zuletzt zu unserer lieben Heimatstadt. Das wird eine interessante Sache.

sax_roxal_kunstverein.jpg

Also auf, liebe Neustädter, und wagt Euch mal über die Grenzen des Viertels hinaus! Der Neue Sächsische Kunstverein ist das nicht zu verfehlende Gebäude gegenüber der Synagoge, auf dem der Schriftzug „Neuer Sächsischer Kunstverein e.V.“ prangt (St. Petersburger Straße 2 / Akademiestraße). Der Einlass öffnet um 20:00 Uhr, wir beginnen (diesmal pünktlich!) um 21:00 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.