Donnerstag: Sax Royal in der Scheune

Sax Royal

Am kommenden Donnerstag, den 11. März, präsentiert die Lesebühne Sax Royal wieder eine neue Ausgabe ihres immer brandneuen literarischen Programms in der Dresdner Scheune. Das Publikum darf sich wie immer auf Geschichten und Gedichte freuen, aber auch je nach aktueller Inspirationslage der Dichter auf Lieder, Hörspiele und Kurzfilme hoffen. Ausnahmsweise wird diesmal auch ein befreundeter Kollege als literarischer Gast erwartet: André Herrmann ist Mitglied der Leipziger Lesebühne “Schkeuditzer Kreuz” und hat für seine Geschichten den Michael-Lindner-Preis 2009 gewonnen. In der Bonusrunde wird schließlich Royalist Roman Israel Texte aus seinem neuesten Buch vorstellen: Felder hinter Wäldern hinter Städten.