I love Sprachpansching

Telekom-Chef René Obermann ist zum „Sprachpanscher des Jahres 2011“ gekürt worden. Der Verein Deutsche Sprache (VDS) bezeichnete die Internetseiten der Deutschen Telekom am Freitag in Dortmund als „eine Schocktherapie im Horrorkabinett der deutschen Sprache“.

Braucht die deutsche Sprache Hilfe von Leuten, die noch nicht einmal in der Lage sind, unfallfrei eine funktionierende Metapher zu erfinden? Macht nur weiter so, ihr Homöopathen in der Achterbahn!

Beteilige dich an der Unterhaltung

2 Kommentare

  1. genau, richtig wäre gewesen: „eine Horrortherapie deutschelte den Schock bevor er ins Sprachkabinett schlüpfen konnte!“ naja, kann mal passieren…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.