Kulturtipp: Dresdner Schaubudensommer

the-tiger-lillies-2.jpgSeit gestern läuft der 11. Dresdner Schaubudensommer, das Internationale Sommerfestival für Theater, Vergnügen und Musik. Wer schon einmal dort war, weiß wie faszinierend dieses nicht nur in Dresden, sondern vielleicht in ganz Deutschland einzigartige Festival ist. Trotzdem gibt’s immer noch viele, die den Weg in den Garten der Scheune noch nie beschritten haben! Nicht weniger als 27 Künstler und Ensembles werden vom 3. bis zum 13. Juli auf dem Gelände gastieren. Einen spektakulären Auftakt machen The Tiger Lillies (Foto) aus England (03./04.07), deren Musik genauso wild, poetisch und bizarr ist wie das fahrende Theater selbst. Auch in Dresden schon prominente Namen wie Annamateur & Außensaiter (10.-13.) oder das russische Bewegungstheater DEREVO (03.-06.) fehlen natürlich nicht. Doch die Erfahrung lehrt: Gerade die noch unbekannten Namen lohnen einen Besuch, bei dem sich immer wieder spannende Entdeckungen machen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.