„Literatur Jetzt!“ geht online

Seit heute ist das Dresdner „Festival der zeitgenössischen Literatur“ mit dem Titel „Literatur Jetzt!“ auch online zu finden: Auf einer brandneuen Homepage gibt`s ab sofort das ganze Programm, in Bälde auch noch zusätzliche Informationen zu Veranstaltungen, Terminen und Autoren. Schaut mal rein!

Die Dresdner Lesebühne sax royal wird natürlich auch mit von der Partie sein. Deswegen sind wir im November ausnahmsweise nicht am zweiten Donnerstag, sondern am vierten Donnerstag, dem 22. November, ab 21:30 Uhr in der scheune zu erleben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.