Literaturtipp: Lesedüne am Dienstag

Lesedüne

Am Dienstag kann man eine der besten Lesebühnen Berlins und zugleich eine hervorragende Slam-Poetry-Formation in der Scheune erleben. Die wunderbaren Kollegen Marc-Uwe Kling, Sebastian Lehmann, Maik Martschinkowsky und Kolja Reichert sind mit ihrer “Lesedüne” zu Gast. Normalerweise lesen sie jeden zweiten und vierten Montag im Monat im Monarch in Berlin. In Dresden präsentieren sie ihr Programm „DAS GING VIEL ZU LANGE GUT MIT UNS”.

livelyriX Poetry unlimited: Lesedüne| 16. November | Dienstag | 21 Uhr | Scheune | VVK 5 Euro AK 7 Euro