Dienstag, 14. Oktober: Lesebühne Sax Royal mit Best-of-2014-Programm im Kabarett Breschke & Schuch

Erstmals präsentiert unsere Lesebühne Sax Royal ein Best-of-Programm im Dresdner Kabarett Breschke & Schuch, das die schönsten Geschichten, Gedichte und Lieder des Jahres 2014, aber auch einige Neuigkeiten auf die Bühne bringt. Humoristischer Ausbruch und politischer Anspruch schließen sich dabei nicht aus, sondern finden zueinander wie Faust und Auge.

Mit dabei sind alle fünf Stammautoren: Michael Bittner lebt als freier Autor in Berlin und ist in Dresden auch als Kolumnist der Sächsischen Zeitung bekannt. Julius Fischer feiert nicht nur als Poet, sondern auch als Hälfte der komischen Band “The Fuck Hornisschen Orchestra” Erfolge, so gerade mit der Show „Comedy mit Karsten“ im MDR. Roman Israel blickt in seinen Erzählungen und Gedichten in die Abgründe des Zwischenmenschlichen und die Dreckecken der Gesellschaft. Gerade ist sein Roman „Caiman und Drache“ erschienen. Max Rademann hat sich nicht nur als Stimme der Neustädter Bohème einen Namen gemacht, sondern gilt auch als Chronist seiner Urheimat, des Erzgebirges. Stefan Seyfarth vereinigt in mitreißenden Gedichten Rap und Dichterschule, in heiteren Geschichten erzählt er vom Alltag eines Erziehers.

Sax Royal – die Dresdner Lesebühne – Best-of 2014 | 14. Oktober | Dienstag | 19:30 Uhr | Kabarett Breschke & Schuch | Dresden, Wettiner Platz 10 | Vorverkauf oder Abendkasse: 12 Euro zzgl. Gebühr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.