Donnerstag, 14. November: Die Dresdner Lesebühne Sax Royal in der scheune

Sax Royal

In Bestbesetzung und mit frischen Texten präsentiert sich unsere Lesebühne Sax Royal wieder am Donnerstag (14. November) in der scheune. Mit dabei sind alle Stammautoren: der Berliner Satiriker und Kolumnist Michael Bittner, der komische Liedermacher und Essayist Julius Fischer aus Leipzig, der stilvolle Erzähler und Romancier Roman Israel, der Dresdner Lebensphilosoph und Orgelvirtuose Max Rademann und der mitreißende Rap-Poet und Erzieher Stefan Seyfarth aus Dresden. Wie immer dürfen sich die Fans der Lesebühne auf eine bunte Mischung aus Gedichten und Geschichten freuen, die mal Politisches, mal Persönliches in poetische Form gießen. Als besondere Zugabe wird Julius Fischer sein neues Buch “Die schönsten Wanderwege der Wanderhure” (Verlag Voland & Quist) vorstellen, das eine Auswahl seiner komischsten und schönsten Texte aus den letzten Jahren enthält.

Sax Royal – die Dresdner Lesebühne | 14.11. | Donnerstag | 20 Uhr | scheune | Vorverkauf: 5 Euro (zzgl. Gebühr), Abendkasse: 5 Euro ermäßigt / 7 Euro