Donnerstag, 9. Januar: Die Dresdner Lesebühne Sax Royal feiert 9. Geburtstag!

Sax RoyalDie Dresdner Lesebühne Sax Royal feiert am 9. Januar ihren neunten Geburtstag! Mit diesem biblischen Alter dürfte sie inzwischen wohl die langlebigste Lesereihe der Stadt sein. Über hundert Zuhörer lauschen den Royalisten jeden Monat in der scheune. Dass die Stammautoren sich dabei Frische und Zorn bewahrt haben, werden sie auch zum Jubiläum mit neuen Geschichten, Gedichten und Liedern beweisen. Zur Feier des Tages wird es aber auch einige der schönsten Texte aus den letzten Jahren zu hören geben. Mit dabei sind Michael Bittner, der inzwischen in Berlin beheimatete Satiriker und Erzähler, Julius Fischer, der komische Liedermacher und Essayist aus Leipzig, Roman Israel, der ebenfalls in Leipzig beheimatete Romancier und Gesellschaftsanalytiker, und Stefan Seyfarth aus Dresden, der Lyriker und ästhetische Erzieher.

Franziska Wilhelm

Die Zuschauer dürfen sich außerdem noch auf einen besonderen literarischen Gast freuen: Wir erwarten Franziska Wilhelm von unserer Leipziger Schwesterlesebühne Schkeuditzer Kreuz! Franziska schreibt Geschichten voller phantastischer Einfälle und mit groteskem Witz, einige hat sie in dem Erzählband Die Fischschwester gesammelt. Gerade im Januar erscheint außerdem ihr erster Roman Meine Mutter schwebt im Weltall und Großmutter zieht Furchen im Verlag Klett-Cotta.

Sax Royal – die Dresdner Lesebühne | 09.01. | Donnerstag | 20 Uhr | scheune | Vorverkauf: 5 Euro (zzgl. Gebühr), Abendkasse: 5 Euro ermäßigt / 7 Euro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.