Donnerstag: Sax Royal im Hygiene-Museum

Sax Royal

Am 13. August bestreitet die Dresdner Lesebühne Sax Royal ein Gastspiel im Deutschen Hygiene-Museum. Wir präsentieren ein Programm zum Thema der aktuellen Ausstellung “Arbeit. Sinn und Sorge“. Brandneue Texte lesen wie immer im fliegenden Wechsel Julius Fischer, Roman Israel, Stefan Seyfarth, Michael Bittner und Max Rademann. Kein Zweifel, dass ihnen allerhand Geschichten und Gedichte einfallen werden – haben die Autoren doch alle genügend Erfahrung mit Arbeit und -slosigkeit gesammelt. Achtung: Los geht’s schon um 20 Uhr!

[Nachtrag: Wir bedanken uns wieder einmal bei den unermüdlichen Freunden unserer Lesebühne, die uns auf unseren Streifzügen durch die Stadt nimmer von der Seite weichen. Es überrascht uns immer wieder freudigst, wie viele von Euch wir auch an fremden Orten wiedersehen. Am bekannten Ort in der Scheune sehen wir uns hoffentlich zur nächsten Lesebühne wieder am 10. September um 21 Uhr.]

Beteilige dich an der Unterhaltung

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.