Freitag: „Die entblößten Brüste“ im Büchers Best

hans-sebald-beham1

Am 03. April feiert mein neues Lyrik-Musik-Projekt „Die entblößten Brüste“ im Büchers Best (Louisenstraße 37 / DD-Neustadt) Premiere. Mit obenstehendem Bild von Hans Sebald Beham, einem Künstler des 16. Jahrhunderts, der wegen gedruckter pornografischer Umtriebe verknackt und eingekerkert wurde, hoffe ich, ein wenig Vorfreude auf den Abend machen zu können. Von mir gibt es diesmal neueste Barockgedichte zu hören, die u.a. von Autoren des damaligen Undergrounds inspiriert sind. Andreas Dörrhöfer begleitet die Lesung mit Meistern des Barockpunk, aka Bach, Händel und Dowland, auf der Gitarre. Fühlt euch alle herzlichst eingeladen. Beginn ist selbstverständlich 20:30 Uhr.