Freitag: Max liest im PlattenSpieler

Max Rademann

Max Rademann ist freischaffender Zeichner, Schriftsteller und Musiker. Unter dem Pseudonym Marcos Pachaly betätigt er sich als E-Orgel-Alleinunterhalter. Gemeinsam mit Jens Rosemann produziert er Animationsfilme, so unter anderem die legendäre Reihe “Peschi & Poschi”. Seit dem Jahre 2005 ist er Mitglied der Dresdner Lesebühne Sax Royal, deren Fans ihn nicht zuletzt als Stimme des Erzgebirges ins Herz geschlossen haben. Unter dem Titel “Vom funkelnden Fips und andere geheime Sagen aus dem Erzgebirge” ist eine Sammlung von Geschichten 2009 im Wald & Wiese Verlag erschienen. Max Rademann liest im PlattenSpieler eine Auswahl seiner ebenso kurzweiligen wie philosophischen Geschichten.

*Literatur im PlattenSpieler: Max Rademann* | 18. Juni | Freitag | 19 Uhr | PlattenSpieler / Idee 01239 e.V. (Gamigstraße 26) | AK 2 Euro

So kommt ihr hin: Mit Linie 1/9/13 zur Haltestelle Jacob-Winter-Platz, links am Einkaufszentrum vorbei, links in die Gamigstraße, dort nach zweihundert Metern auf der rechten Seite das linke von den beiden einzigen alten Häusern: Gamigstraße 26.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.