Geile News vom MDR!

Eine Spitzenneuigkeit erreicht die Welt soeben aus Leipzig. Der Verwaltungsrat des Mitteldeutschen Rundfunks hat – natürlich einstimmig – beschlossen, dem zuständigen Rundfunkrat vorzuschlagen, den Vertrag mit dem Intendanten Udo Reiter ein weiteres Mal zu verlängern. Damit kann Udo Reiter nach dem Ende seines derzeitigen Vertrages am 30. Juni 2009 voraussichtlich weitere sechs Jahre amtieren. Er ist seit 1991 MDR-Intendant und wird dies dann am Ende seiner Amtszeit vermutlich 25 Jahre gewesen sein – mindestens! Der Mitteldeutsche Rundfunk bleibt somit auch weiterhin verlässlich auf seinem Kurs als intelligentestes und innovativstes deutsches Fernsehprogramm. Nichts wie ran an den Volksempfänger!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.