Literaturtipp: Alex Burkhard am Mittwoch in der Groove Station

Alex BurkhardAlex Burkhard ist Slam-Poet und Autor aus München. Im Juli siegte er beim 9. “Grand Slam of Saxony”, den Offenen Sächsischen Meisterschaften des Poetry Slam in Dresden. In München liest er seine Geschichten und Gedichte jeden Monat mit Erfolg bei der wunderbaren Lesebühne “Westend ist Kiez”. Nun kommt er in der Reihe “LivelyriX Poetry unlimited” mit einer Auswahl seiner schönsten Texte in die Groove Station. Über sein Programm schreibt er: „Manchmal lustig, manchmal nachdenklich, manchmal laut, manchmal leise, bei Zeiten lyrisch oder auch skurril und experimentell, aber immer literarisch und gefühlvoll, wird das Publikum mit auf die sprachliche Reise in seine selbst für ihn oftmals unergründliche Gedankenwelt genommen. Vielleicht wird es aber auch gut.“

LivelyriX Poetry unlimited: Alex Burkhard | 21. November | Mittwoch | 20 Uhr | Groove Station | 20 Uhr | Vorverkauf: 5 Euro, Abendkasse: 7 Euro | Tickets im Vorverkauf gibt’s bei Sax-Ticket & Florentinum.