Literaturtipp: LivelyriX Poetry Slam am Donnerstag (4. Oktober) in der scheune

Anke Fuchs

Der LivelyriX Poetry Slam am Donnerstag, den 4. Oktober, bietet wie jeden Monat Dresdner Literaten die Chance auf vierzehn Minuten Ruhm und eine Flasche Büffelgraswodka. Um diesen Siegerpreis zu ergattern, müssen sie aber mit ihren selbst verfassten Texten das Publikum überzeugen und sich gegen erfahrene Slam-Poeten aus dem ganzen deutschsprachigen Raum durchsetzen. Dabei ist wie immer Ernstes genauso willkommen wie Heiteres, Gedichte ebenso wie Geschichten. Mit dabei sind diesmal unter anderen Lasse Samström, der deutsche Poetry-Slam-Champion des Jahres 2002 aus Bonn, die Schweizer Poetin Hazel Brugger, der junge Hamburger Slammer Fabian Navarro und die rasendlangsame Autorin Anke Fuchs (Foto) aus Köln. Moderatoren des Abends sind wie immer Michael Bittner und Stefan Seyfarth.

LivelyriX Poetry Slam | 04. Oktober | Donnerstag | 20 Uhr | scheune | VVK 6 Euro AK 8 Euro

Karten zum günstigeren Vorverkaufspreis gibt es wie immer an den Bars von scheune und scheunecafé und bei den bekannten Vorverkaufsstellen, z.B. Sax-Ticket in der Schauburg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.