Micha’s Lebenshilfe (32)

Wenn man seinen Zahnarzt aufsuchen muss, dann sollte man vor dem Verlassen der Wohnung noch einmal überprüfen, ob man seinen Pullover möglicherweise verkehrt herum angezogen hat, denn in der Praxis wird man auf ein derartiges Missgeschick sicher nicht hingewiesen, weil die anwesenden Personen sich lieber still über das fremde Versehen amüsieren und sich schon darauf freuen, ihren Kindern und Kindeskindern davon zu berichten.

Beteilige dich an der Unterhaltung

2 Kommentare

  1. Das mit dem Pullover wäre gar nicht so schlimm. Wichtiger wäre darauf zu achten, dass die Unterhose nicht wieder über der Hose getragen wird und vor allem, dass man die richtigen, sprich die eigenen Zähne mitnimmt.

  2. Ich bin einmal von einer Kollegin auf meine Kleidergröße angesprochen worden. Das entsprechende Schild hing noch samt Preis am Pullover, ich trug ihn schon den zweiten Tag…
    Andere Mitglieder meiner Familie sind dafür mit dem oben herausragenden Kleiderbügel im Jackett als Referierende in der Vorlesung erschienen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.