Offener Brief an Lutz Vogel

Sehr geehrter Herr amtierender Oberbürgermeister Lutz Vogel,

Sie haben beschlossen, dass der Dresdner Kulturpalast mit sofortiger Wirkung geschlossen werden muss – Experten hätten erhebliche Brandschutzmängel entdeckt. „Es besteht Gefahr für Leib und Leben der Zuschauer!“, äußerten Sie gegenüber der Presse.

Wenn Sie wüssten, wie Recht Sie haben! Auch nach Behebung der Brandschutzmängel besteht nämlich auch weiterhin Gefahr für Leib und Leben der Zuschauer. Und zwar durch: „Roger Whittaker“ (22.03.), „Roland Kaiser“ (23.03.), „Peter Steiners Theaterstadl“ (02.04.), „Das Frühlingsfest der Volksmusik“ (17.+18.04.) usw. usw. Bitte halten Sie diese Gefahrenquelle auch in Zukunft fest verschlossen und sperren Sie sie weiträumig ab. Danke!

Beteilige dich an der Unterhaltung

2 Kommentare

  1. und statt dessen schlagen wir im Interesse der kleinen und mittelständischen Kultur vor, dass jeder Dresdner eine Lesung besucht haben muss, wo weniger als 20 Leute anwesend waren.