Mittwoch (!), 14. November: Unsere Lesebühne Sax Royal in der Scheune mit Gastautor Ahne

Ausnahmsweise eine Woche später als sonst und an einem Mittwoch beglückt unsere Dresdner Lesebühne Sax Royal am 14. November das Publikum wieder mit neuen Geschichten, Gedichten und Liedern zwischen Tiefsinn und Hochkomik. Alle vier Stammautoren sind mit dabei: Stefan Seyfarth besingt in seinen Poemen seine hassgeliebte Dresdner Heimat. Max Rademann erzählt von seiner abenteuerlichen Expedition […]

Roman Israel mit neuem Buch: Minimal ist besser

Die Freude ist groß. Unser Roman Israel hat mal wieder ein neues Buch herausgebracht. Im E-Book „Minimal ist besser. Vom süßen Leben ohne Besitz“, das im Mikrotext-Verlag Berlin erschienen ist, berichtet Roman über seine Erfahrungen als bekennender Minimalist und Nomade. Einen kleinen Auszug aus dem Buch liest er in diesem kurzen Video auf seinem Youtube-Kanal. […]

„Nacht der Lesebühnen“ am 8. November in der Scheune mit André Herrmann, Ivo Lotion, Maik Martschinkowsky und Ella Carina Werner

Im November räumt unsere Lesebühne Sax Royal ausnahmsweise den angestammten Platz auf dem zweiten Donnerstag des Monats, stattdessen gibt es unsere nächste Show am Mittwoch (!), den 14. November. Der Grund dafür ist aber erfreulich: Am 8. November lädt das Festival „Literatur Jetzt!“ zur traditionsreichen „Nacht der Lesebühnen“ ein. Es erwartet die Zuschauer ein Abend […]

Zitat des Monats Oktober

Eine Begabung für niederträchtige Intrigen und die kleinen Tricks, mit denen man Popularität gewinnt, mag genügen, um einen Mann in einem Einzelstaat zu höchsten Ehren zu bringen. Es erfordert jedoch andere Talente und eine andere Art von Verdiensten, um ihm die Achtung und das Vertrauen der gesamten Union zu verschaffen oder zumindest eines so beträchtlichen […]

„Literatur Jetzt!“ 2018 – Festival zeitgenössischer Literatur in Dresden vom 4. bis 14. November

Was wäre der Preis für einen Sieg über die Sonne? Ein Leben im Untergrund mit Kunstlicht in ewiger Dunkelheit? „Sieg über die Sonne“, der Titel der Ausgabe von „Literatur Jetzt!“ im Jahr 2018 zitiert die gleichnamige russische Oper aus dem Jahr 1913, die als erstes futuristisches Gesamtkunstwerk gilt. Das skandalträchtige Werk, an dessen Entstehung Welimir […]

Zwischen Stadt und Land

Man kann ein ganzes Leben in Berlin verbringen, ohne die Stadt doch je ganz kennenzulernen. Es ist unmöglich, alles auszuschöpfen. Immer hält Berlin Überraschungen bereit, nicht nur wegen seiner schieren Größe, sondern auch wegen der Vielfalt im Kleinen und der Geschwindigkeit, mit der sich alles wandelt. Viele Berliner bekommen davon allerdings nichts mit, weil es […]

Donnerstag, 11. Oktober: Unsere Lesebühne Sax Royal in der Scheune mit Gastautorin Franziska Wilhelm

Unsere Lesebühne Sax Royal präsentiert am 11. Oktober in der Scheune wieder ein brandneues Programm für alle Freunde der heiteren Muse und angeheiterten Muße. Von den vier Stammautoren Michael Bittner, Roman Israel, Max Rademann und Stefan Seyfarth gibt’s brandneue Geschichten, Gedichte und Lieder, die von den absurden Spielen erzählen, die der Alltag mit uns treibt. […]

In Slowenien oder Kein Urlaub vom Faschismus

Alles ist scheiße. Die Rechten sind auf dem Vormarsch und ihre Gegner zeigen sich, wenn man’s noch schonend ausdrücken will, auch nicht gerade in Bestform. In solcher Lage stellen sich Zustände der Erschöpfung auch beim zähesten Streiter im Meinungskrieg ein. Er entschließt sich also, seine Einmannkaserne doch einmal für verdiente Ferien zu verlassen – Faschismus […]