Sax Royal am Donnerstag!

Wieder in voller Stärke und mit bekannter Geschlossenheit lassen die fünf Autoren von Sax Royal am Donnerstag, den 11. Dezember, die letzte Lesebühne des Jahres über die Bühne gehen. Garantiert frei von weihnachtlicher Besinnlichkeit präsentieren Michael Bittner, Julius Fischer, Roman Israel, Max Rademann und Stefan Seyfarth ihre neuesten Geschichten, Gedichte, Lieder und allerlei sonstige Faxen. Wie immer gibt es auch eine Überraschung für die Zuschauer, die naturgemäß erst im Laufe des Abends gelüftet werden wird. Los geht’s wie immer um 21 Uhr in der Scheune.

Beteilige dich an der Unterhaltung

5 Kommentare

  1. frei von weihnachtlicher Besinnlichkeit? 100 Prozent oder „reine Baumwolle mit nur 60 Prozent Beimischung?“ ich komme ma lang, es zu kontrollieren, und bei worten wie Maria, Joseph, Tanne, Schlitten oder Gunter Emmerlich mache ich laut: PIEP!

  2. Apropos Gunter Emmerlich, ich war am Wochenende mal wieder in meiner erzgebirgischen Heimatstadt Schwarzenberg und dort tritt dieses Freak am 8. Dezember ausgerechnet in der St.Georgen Kirche auf, welche jetzt schon ausverkauft ist. Ich glaube diese Kirche war schon seit Jahrzehnten nicht mehr voll – das ist der Anfang der Apokalypse.

  3. ja max, und wärst du dort gewesen, hättest in den saal und in die schiffe gerufen: „Brüder, ihr betet den Falschen an! Schwestern, er ist nicht, der er vorgibt zu sein!“ alle hätten so getan, als hörten sie nichts oder 3-euro-fuffzig-die-stunde-wachschützer hätten dich raus getragen und dir aus der kollekte 5 euro für bier gegeben und du begriffen: man kann nichts tun! und dann hätte es begonnen zu regnen. dieser ehrliche erzgebirgsregen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.