Sax Royal stopft das Sommerloch – Auftritte im August

Habt Ihr eben so wie wir die Schnute gestrichen voll von der Ödnis der Sommerpause? Dann haben wir eine gute Nachricht für Euch: Die liebeleeren Tage voller Schweiß, Schwüle und Sonnenbrand finden ein Ende, denn die Dresdner Lesebühne Sax Royal wird im August mit gleich drei Auftritten vorzeitig aus der Sommerpause zurückkehren. Hier schon mal die Termine vorab als Futter für Vorfreude:

Am 14. August freuen wir uns in Dresden auf ein besonderes Gastspiel im Museum für Sächsische Volkskunst. Wir präsentieren Geschichten und Gedichte zum Thema „Heimat“ anlässlich der aktuellen Ausstellung „Baustelle Heimat„. Ländliche Sittenbilder aus der Lausitz, dem Vogtland und dem Erzgebirge und urbane Zeitdiagnosen aus Leipzig und Dresden finden in einem literarischen Programm zueinander. Los geht’s diesmal schon um 20 Uhr im Museum für Sächsische Volkskunst in der Köpckestraße 1 (zwischen Carolaplatz und Neustädter Markt).

Am 16. August bestreitet unsere Lesebühne Sax Royal dann ein auswärtiges Gastspiel: Wir lesen im “Kulturladen Rademann” in Schwarzenberg mitten im herrlichen Erzgebirge! Zum 15. Schwarzenberger Altstadtfest präsentieren wir unsere schönsten Geschichten, Gedichte und Songs. Los geht’s um 20:00 Uhr – kommt alle vorbei!

Am 24. August gastiert unsere Lesebühne Sax Royal dann auch in Leipzig. Ein Best-of-Programm unserer liebsten Geschichten, Gedichte und Songs auf der Open Air Bühne der Galopprennbahn Scheibenholz. Los geht’s um 19:30 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.