Zitat des Monats Mai

Michael Bittner wirkt mit seiner schwarzumrahmten Brille und den glatten blonden Haaren wie der nette Intellektuelle, den sich jede verwitwete Rentnerin als ruhigen Untermieter in ihrer Einliegerwohnung wünscht.

(kunststoff, Das Kulturmagazin aus Mitteldeutschland)

Beteilige dich an der Unterhaltung

1 Kommentar

  1. oh oh oh, böse gedisst! naja, stehste drüber, und flachbildschirm aus hotelzimmer werfen, ist oooch nich mehr so geil wie damals die dicken röhrengeräte, also ich möchte heutzutage nicht star sein… nee