And the Winner is …

… NIEMAND! NIEMAND konnte die überwältigende Mehrheit auf sich vereinigen: 66% der Dresdner stimmten beim zweiten Wahlgang zum Amt des Oberbürgermeisters für NIEMAND.

Stellvertretend für NIEMAND wird aber in den nächsten 7 Jahren Helma Orosz die Amtsgeschäfte übernehmen. Das bedeutet nun also: 7 Jahre CDU, 7 Jahre Regenwetter, 7 Jahre schlechten Sex. Dresden hat den Bürgermeister, den es verdient. Gute Nacht.