Donnerstag, 12. Mai: Unsere Lesebühne Sax Royal in der scheune

Sax Royal 2013_8 Christiane MichelIm Wonnemonat Mai beschenkt unsere Dresdner Lesebühne Sax Royal am Donnerstag, den 12.5., ihre Fans in der scheune wieder mit einem Blumenstrauß der Poesie. Der enthält rosige Liebeslieder ebenso wie dornige Pamphlete, dazu wie immer sehr bunte Geschichten, die querbeet alle Themen des Alltags auf heitere Weise behandeln.

Mit dabei sind folgende Stammautoren: Max Rademann, der Chronist des berauschenden Neustädter Nachtlebens, Michael Bittner, der in Berlin wohnende Kolumnist und Satiriker sowie Roman Israel, der kompromisslose Romancier und Lyriker aus Leipzig. Außerdem erwarten wir diesmal gleich zwei Gäste: Das ist zum einen der Leipziger Schriftsteller Hauke von Grimm. Hauke ist in seiner Heimatstadt Autor der Lesebühne Schkeuditzer Kreuz, einer der erfolgreichsten Lesebühnen Deutschlands. Seine Erzählungen sind u.a. in dem Buch Fracht (Edition PaperONE) erschienen. Als zweiter Gast beehrt uns sodann erstmals die junge Dresdner Autorin Sophia Güttler, die in ihren Texten Witz und Sprachakrobatik gekonnt verbindet.

Sax Royal – die Dresdner Lesebühne | 12. Mai | Donnerstag | 20 Uhr | scheune | Vorverkauf: 5 Euro, Abendkasse: 5/7 Euro

Beteilige dich an der Unterhaltung

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.