Donnerstag: Lesebühne Sax Royal in der Scheune mit Gastautorin Franziska Wilhelm

Die Autoren der Dresdner Lesebühne Sax Royal haben wieder einen Monat lang nach den komischen Momenten des Alltags gejagt, nach philosophischen Weisheiten gefischt und prominente Opfer erlegt. Ihre Ausbeute präsentieren sie dem geneigten Publikum wie immer am zweiten Donnerstag des Monats in der Scheune in Form eines literarischen Reigens. Diesmal auf der Couch und am Mikrofon sind die Stammautoren Julius Fischer, Roman Israel, Max Rademann, StefanFranziska Wilhelm Seyfarth und ein ganz besonderer literarischer Gast: Die junge Autorin Franziska Wilhelm aus Leipzig, Mitglied der dortigen Lesebühne “Schkeuditzer Kreuz”, wird nach Dresden kommen und hat garantiert einige ihrer grostesken Geschichten mit im Gepäck.

Sax Royal – die Dresdner Lesebühne | 12. April | Donnerstag | 20 Uhr | Scheune | VVK 5 Euro AK 5 Euro erm. / 7 Euro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.