Donnerstag: Michael Bittner liest Reisegeschichten

Michael Bittner

Am 03. Dezember präsentiert Michael Bittner ein literarisches Programm unter dem Titel “Auf halbem Weg. Reisegeschichten” um 20:30 Uhr in der Galerie treibhaus in Dresden. Gibt es eine bessere Zeit für sonnige Geschichten als den tiefsten Winter? Michael Bittner reist nicht gern und schreibt darüber. Seine Geschichten von unterwegs führen manchmal in die exotische Ferne und manchmal um den Block. Zwischen Regionalexpress und Linienflug begegnen ihm die außergewöhnlichsten Gestalten: verliebte Aussteiger, entspannte Regierungschefs, selbstkritische Studenten der Betriebswirtschaftslehre. Mit dem geschulten Blick des Völkerkundlers durchstreift er die wilden Steppen Brandenburgs, setzt sich in Polen als Botschafter für die Versöhnung der Völker ein und wagt als Pionier den Schritt auf einen anderen Kontinent.

Michael Bittner ist Co-Moderator des livelyriX Poetry Slams, Autor der Dresdner Lesebühne Sax Royal und schreibt wöchentlich eine literarische Kolumne für das Magazin der Sächsischen Zeitung.

Beteilige dich an der Unterhaltung

1 Kommentar

  1. Das wird bestimmt spitze, das wird bestimmt schweinigst. Oder um es schlicht mit Heidi´s Worten zu sagen: Spitzest!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.