Fliegen bald die Unterhöschen?

Ich weiß wirklich nicht, ob mir dieser ganze Ruhm nicht zuviel wird …

Als Stefan, Roman und ich letztens bei der Offenen Bühne im Hecht parlierend vor der Tür standen, kam doch ein junger Mann mit seiner Freundin Bekannten spontan auf uns zu, erkannte uns als drei Fünftel von sax royal und bekannte sich als Fan. Am besten, so rief er euphorisch aus, gefalle ihm Roman Israel. Geht mir genauso.

Wann ist bloß diese verfluchte Sommerpause endlich vorbei?

(Ach ja … am 11. Oktober um 21:00 Uhr.)

Beteilige dich an der Unterhaltung

4 Kommentare

  1. Der junge Herr hatte mir vorher erzählt, dass er „Roman Fischer“ so toll fände – er erinnere ihn so an Kinski. Hat er nicht auch noch nach einem Autogramm gefragt? Die Freundin ist übrigens eine Bekannte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.