Literaturtipp: livelyriX-Sommerfestival in Leipzig

Wer an diesem Wochenende den Weg nach Leipzig findet, der kann die Gelegenheit nutzen, um das livelyriX-Sommerfestival zu erleben. An drei Tagen (Fr-So) veranstaltet der livelyriX e.V. im Garten der Distillery ein buntes Programm: Am Freitag geht ein hochkarätig besetzter Poetry Slam und am Sonnabend ein Song Slam über die Bühne, während der Sonntag den Autorinnen und Rap-Poeten gehört. An allen Tagen gibt es außerdem Poetry Clips und hoffentlich rauschende After-Show-Partys. Auch Royalisten sind vertreten: Mit dabei als Autor und Musiker ist Max Rademann, als Moderator kommt Julius Fischer zum Einsatz.

Das livelyriX-Festival wird von der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen und der Stadt Leipzig gefördert.