Micha’s Lebenshilfe (12)

Wenn man seine Einkommenssteuererklärung beim Finanzamt seines Vertrauens abgibt, sollte man nicht vergessen haben, sich vorab eine Kopie für den Eigengebrauch zu erstellen, damit man nicht im nächten Jahr – als ein Opfer des Vergessens – sämtliche Rätsel von Neuem lösen muss, die man doch schon einmal (vorläufig) siegreich überwunden hatte.

Beteilige dich an der Unterhaltung

1 Kommentar