Sportfiske, Pottesteffen und die alte Schaschen…

Was im Erzgebirge so abgeht, ist auf jeden Fall um einiges spannender als alles, was das Auenland zu bieten hat. Was ist auch schon so ein schnöder Hobbit gegen einen funkelnden Fips. Eine kleine, umherschwirrende Birne, die besser kochen kann als Sarah Wiener und Kerner zusammen. Und damit habe ich auch mein Stichwort: Ich möchte an dieser Stelle für mein jüngst erschienenes Buch werben, mit dem viel versprechenden Titel:
Vom funkelnden Fips und andere geheime Sagen aus dem Erzgebirge

vom_funkelnden_fips1

Mehr Worte sind an dieser Stelle nicht zu verlieren, denn alles weitere Wissenswerte über diese Freakshow in Worten erfährt man auf der wunderschönen Seite des Wald und Wiesen Verlags.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.