Gleichgewicht der Gewalten

Für einige Verwunderung sorgte es vor einer Weile, dass Angela Merkels Regierungssprecher Ulrich Wilhelm (CSU) übergangslos den Posten als Intendant des Bayrischen Rundfunks übernehmen sollte. Kritiker mussten aber sogleich verstummen: Die Staatsferne werde von ihm „verkörpert, geschützt und bewältigt“, versprach der neue Chef des viertgrößten ARD-Senders mit 3000 festen Mitarbeitern. Nun aber stellt sich heraus, […]

Do: „Die feiste Fresse des Krösus“ – Radiolesung

Am 29.07. präsentiere ich auf Coloradio unter dem Titel „Die feiste Fresse des Krösus“ skurrile Storys, die sich mit festgefahrenen Verhaltensweisen unserer Wohlstandsgesellschaft auseinandersetzen. Eine ganze Stunde lang geht es um Betrug, illegalen Schnapsverkauf und Etikettenschwindel. Mein Vortrag wird von klirrenden Gitarren und zerhackten 8-Bit-Sequenzen der Dresdner Elektroband live at kalibou beach unterstützt, die eigens […]

Komischer Zufall?

Eben lese ich, dass die Tour de France in diesem Jahr wie in den vorigen von einem gewissen Alberto Contador gewonnen wurde. Sagt mal, Leute bei der Pharmaindustrie, ist das nicht doch ein bisschen zu dicke aufgetragen, wenn der Name des Siegers jetzt schon klingt wie ein Medikament? Da müssen wir uns also wohl bald […]

Mittwoch: Wir werden verfolgt

Am Mittwoch, den 28. Juli, lese ich ab 20 Uhr auf Einladung der Dresdner Künstlerin Christine Schiewe als Gast in ihrer Ausstellung „WIR WERDEN VERFOLGT“ in der Galerie Grafikladen (Weißer Hirsch, Plattleite 66, Straßenbahnlinie 11). Es gibt einige artistisch verfremdete Gedichte der Künstlerin selbst zu hören, dazu einige meiner Versuche und Geschichten, die sich auf […]

Mittwoch: Sax Royal im Kaffee Burger, Berlin

Am 14.07. reisen die Herren von Sax Royal in die Hauptstadt und stellen dort ihr neues Buch Sax Royal. Eine Lesebühne rechnet ab vor, das im Frühjahr im Verlag Voland & Quist erschienen ist. Im legendären Club Kaffee Burger, in dem auch die Reformbühne Heim und Welt ihren Stammsitz hat, lesen sie ab 21:30 Uhr […]

Literaturtipp: Grand Slam of Saxony 2010 am 30. Juli in der Jungen Garde

Bereits zum siebten Mal präsentiert der livelyriX e.V. unter dem Titel Grand Slam of Saxony die Offenen Sächsischen Meisterschaften des Poetry Slam. Das jährliche Finale aller sächsischen Dichterwettbewerbe findet traditionell als Open Air Poetry Slam in der Jungen Garde im Dresdner Großen Garten statt. Es messen sich die zehn Autoren, die in der vergangenen Saison […]

Selbstzerstörung

In einem Zug hängt das Werbeplakat einer Wohnungsbaugenossenschaft, darauf zu sehen Menschenmassen vor einem überfüllten Zug: „Warum pendeln Sie noch? Wir haben doch schöne Wohnungen in dieser wunderbaren Stadt!“ Der unbefangene Leser fragt sich: Macht die Bahn jetzt schon Werbung für ihre Abschaffung? Wieso nicht demnächst Autowerbung mit dem Slogan: „Warum fahren Sie denn immer […]

Literaturtipp: livelyriX-Sommerfestival in Leipzig

Wer an diesem Wochenende den Weg nach Leipzig findet, der kann die Gelegenheit nutzen, um das livelyriX-Sommerfestival zu erleben. An drei Tagen (Fr-So) veranstaltet der livelyriX e.V. im Garten der Distillery ein buntes Programm: Am Freitag geht ein hochkarätig besetzter Poetry Slam und am Sonnabend ein Song Slam über die Bühne, während der Sonntag den […]