Peter Stamm in Dresden

Gestern Abend las einer meiner großen Favoriten im Dresdner Literaturbüro: Peter Stamm. Er ist einer der wenigen Autoren, die mich so begeistert haben, dass ich alle seine Romane (Agnes, Ungefähre Landschaft) und Erzählungen (Blitzeis, In fremden Gärten) gekauft und gelesen habe – abgesehen von seinem neuesten Roman mit dem Titel An einem Tag wie diesem. […]

Voland & Quist Bücherschau

Wenn ihr das Glück habt, in Dresden zu leben und am Mittwoch nichts vor zu haben, dann habe ich hier eine Empfehlung für euch: Unser Lieblingsverlag Voland & Quist feiert am Mittwoch ab 21:00 Uhr in der scheune eine Bücherschau, um euch die Neuerscheinungen des Frühjahrsprogramms vorzustellen. Und das machen keine Geringeren als die Berliner […]

Offene Bühne im Hecht

Seit einem halben Jahr findet jeden letzten Sonntag im Monat die „Offene Bühne im Hecht“ statt. Egal ob Musik, Literatur oder Theater, alles kann hier vor einem äußerst dankbaren Publikum vorgetragen werden und das Beste ist: jeder kann mitmachen. Dem Zuschauer wird dabei bei kostenlosem Eintritt (sic!) und moderaten Bierpreisen ein vielfältiges Programm geboten. Wann: […]

Nils Heinrich in Döbeln

Obwohl nicht weit entfernt von Dresden, war ich noch nie zu einem Auftritt in Döbeln. Im Gegensatz zum wunderbaren Komödianten Nils Heinrich – der prompt sogar vom Lokalfernsehen „waldheimtv“ gefilmt wurde. Und dieser Film, den ich eben im Blog der Lokalrunde gefunden habe, sprengt alle Dimensionen – er ist schlicht und einfach von kosmischer Schönheit […]

Volker Strübings Paradies

Hallihallo an Alle! Dass Volker Strübing dufte ist, wissen alle. Dass er so dufte ist, mich als seine Stundenvertretung bei der Chaussee der Enthusiasten am 29.03.07 einzuladen, wussten manche bis eben noch nicht. Jetzt aber schon. Ich könnte heulen vor Ehre. Aus diesem aktuellen Anlass möchte ich noch einmal auf Volkers Buch Das Paradies am […]

Bücherviertel Neustadt

Eine wunderbar unterhaltsame und unprätenziöse Lesung gab’s gestern in der scheune zum Auftakt der neuen Lesereihe „Bücherviertel Neustadt“. Ein sehr sympathischer und gut aufgelegter Oliver Uschmann stellte Kapitel seiner Erfolgsromane „Hartmut und ich“ und „Voll beschäftigt“ vor, immer wieder unterbrochen durch witzige Anekdoten aus dem Leben eines Musikjournalisten und durch Einspielungen von seiner fantastischen Homepage. […]

michaEbeling

Einer der besten Lesebühnenautoren Berlins und einer unserer liebsten Gäste war und ist Micha Ebeling. Er ist Stammautor der Berliner Lesebühne LSD – Liebe statt Drogen, tritt aber auch regelmäßig bei Poetry Slams auf. Zuletzt gewann er zusammen mit Volker Strübing den Team-Wettbewerb beim National Slam in München 2006. Gemeinsam werden sie beim livelyriX Poetry […]